Weinding @Mythos Mosel – Eine Riesling Reise von Ürzig bis Pünderich

19. Juni 2016 von Peter, Deutschland, Keine Kommentare

Vom 10.06 bis zum 12.06.2016 fand dieser einzigartige Event zum dritten Male an der Mosel statt.
Bei insgesamt 25 Winzern zwischen Ürzig und Pünderich waren jeweils noch drei Gastwinzer eingeladen die ihre Weine präsentierten.
Die meisten Weine waren aus dem hervorragenden Jahrgang 2015.

Mittels eines Shuttle Busses konnten die verschieden Orte an der Mosel angefahren werden.

Uns haben besonders die folgenden Weingüter gefallen:

  • Clemens Busch (Pünderich)
  • Heymann-Löwensten (Winningen)
  • S.A. Prüm (Wehlen)
  • Immich-Batterieberg (Enkirch)
  • Markus Molitor (Wehlen)
  • Max Fred. Richter (Mülheim)
  • Caspari-Kappel (Enkirch)
  • Fritz Haag (Brauneberg)
  • Villa Huesgen (Traben-Trarbach)
  • Witwe Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraef (Bernkastel-Kues)
  • Van Volxem (Wiltingen/Saar)
  • Mönchhof / J.J. Christopher Erben (Ürzig)
  • von Othegraven (Kanzem/Saar)
  • Schmittges (Erden)
  • Gessinger (Zeltingen)
  • Meulenhof (Erden)

Die Weine aus dem Jahrgang 2015 waren durchweg auf sehr hohem Niveau.

Highlight war eine Raritäten Probe beim Weingut Meulenhof in Erden nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung am Samstag. Hier konnte man sehen, wie gut die Weine von der Mosel altern können.
Erstaunlich war der 1977er Meulenhof Erdener Treppchen Kabinett. Dieser Wein aus einem schlechten Moseljahrgang präsentierte sich noch sehr frisch ohne Firne.
Bester Wein der Probe war der 1976er Meulenhof Erdener Treppchen Auslese. Dem Wein aus dem Jahrhundert Jahrgang 1976 merkte man sein Alter überhaupt nicht an. Diesen Wein hat man körperlich gemerkt.
Anders können wir es nicht beschreiben.

Ein Großes Lob an den Veranstalter. Es hat alles super geklappt. Der Bustransfer war auf die Minute pünktlich und man hat nette Leute kennengelernt.
Nächstes Jahr sind wir wieder mit von der Partie.

LandDeutschland
Tags, , , , , , , , , , , , , , , ,


Beitrag kommentieren

Sie müssen registriert sein, um einen Kommentar zu schreiben.