Thema: Trincadeira


Tejo Wein Tour in Düsseldorf

„Alte Liebe rostet nicht“ sagt man. Wir hatten Wein aus Portugal in den letzten Jahren etwas aus dem Fokus verloren. Um so mehr waren wir gespannt auf die Tejo-Tour von Sommelier Consult im „Frank Petzchen Kochevents“ auf der Steinstraße in Düsseldorf. Organisiert wurde die Tejo Wine Tour von Comissão Vitivinícola ... weiterlesen... »


Herade da Calada – Terroir aus dem Alentejo

Gegründet im Jahre 1854 von den Nachkommen des Herzogs von Lencastre, umgeben von Korkeichen und Eukalyptus Bäumen, ist Herdade da Calada zwischen den sanften Hügeln des Alentejo versteckt. Im Laufe der Jahre wurde es modernisiert ohne den Charme des ursprünglichen Hauptgebäude zu verändern. Heute ist Herdade Da Calada eines der ... weiterlesen... »


Valle Zangão – Topwein aus dem Ribatejo

Valle Zangão

Eine Geschichte wie sie nur das Leben schreiben kann. Ort der Handlung ein Supermarkt in Portugal. Es gibt eine Verkostung verschiedenster Weine aus Portugal. Ins Gespräch komme ich mit Antonio und wie es sich herausstellt ist er der Winzer einer Reihe von Weinen, die dort in der Verkostung sind. In der Auswahl ... weiterlesen... »


Eleganz aus dem Alentejo – der Esporão Reserva Rot 2010

Mein Faible für portugiesische Weine ist sehr ausgeprägt. Bei Douro Tafelweinen schmecke ich schon wie sich dieser Wein als Port anfühlen würde. Von den Portweinen aus dem Dourotal mal abgesehen, ist der Alentejo für mich jedoch  d i e  portugiesische Region für rote Weine. Der fabelhafte Esporão Reserva Rot 2010 ... weiterlesen... »


Alentejano Weinprobe: Fita Preta & Senhor Doutor d‘ Evoramonte

Senhor Doutor d' Evoramonte 2010

Heute steht Portugal auf dem Tisch. Zwei Rotweine, einen sortenreinen Touriga National und ein Cuvee aus Aragonez, die portugiesische Variante der spanischen Tempranillo-Traube, Allicante Bouschet und Trincadeira. Beide Weine kommen aus der Hand des Önologen António Maçanita. António Maçanita ist als Berater bei qualitätsorientierten Winzern wie Herdade da Maroteira im ... weiterlesen... »


Azamor – Moderne aus dem Alentejo

Azamor 2008

Das Weingut Azamor, das fast wie ein Bundesligaspieler klingt, befindet sich auf einer der höchsten Erhebungen des Alentejo zwischen Borbas und Elvas nahe Vila Viçosa im Süden Portugals. Es umfasst insgesamt 260 ha, wovon nur 27 ha mit Reben bestockt sind. Olivenhaine erstrecken sich über 140 ha und auf weiteren ... weiterlesen... »