Tags » portugiesische Weine

Tagcloud anzeigen/verbergen


Quinta do Infantado 2008

Ein Terroir-Wein aus dem Douro. Die Reben stammen aus dem uniquen Terroir Namens Gontelho. Fermentiert werden sie in Lagars. Ich habe den Intifantado auf einer Reise an die portugiesische Algarve bei einem alten Weinhändler in Lagos erstanden. Der alte Weinhändler verkauft die Reste seines ehemals wohl großen Portweinlagers jetzt im Hinterraum ... weiterlesen... »


ProWein 2013 Bilder

Der zweite ProWein-Tag neigt sich dem Ende entgegen und ich versuche noch die vielen Eindrücke zu sortieren. Besonders interessant fand ich heute die Verkostung von Primum Familiae Vini. Zum ersten Mal präsentieren sich die Mitglieder von PFV mit einem eigenen Stand auf der ProWein. Ein weiteres Highlight war wieder einmal ... weiterlesen... »


Weine aus Portugal

Unser Besuch bei den CityTastings von viniportugal stand unter dem Motto „Entdecken Sie die Rebsortenvielfalt“ portugiesischer Weine. Dabei muss man nicht betonen, dass in Portugal noch stärker als bspw. in Griechenland vornehmlich autochthone Sorten vinifiziert werden und die internationalen Sorten wie Shiraz, Cabernet Sauvignon et al noch nicht Einzug gehalten ... weiterlesen... »


CityTasting mit Vini Portugal

Im Düsseldorfer Malkasten hat heute die erste von drei "Citytastings" von Vini Portugal stattgefunden. Vini Portugal ist eine fachübergreifende Organisation von allen führenden Verbänden Portugals und vertritt 100% des portugiesischen Weinsektors. Organisiert von der deutschen Agentur „Weine aus Portugal“, vertreten durch Peer F. Holm, war das eine faszinierende Reise durch die ... weiterlesen... »


DAO aus Portugal – vom Discounter

Torre de Ferro Reserva 2007 Dão DOC

Portugiesische Weine sind in Deutschland leider sehr selten zu bekommen. Wer jemals in einem Weinladen in Portugal war, wundert sich ob der teueren Weine, die man dort erstehen kann. Ich spreche hier nicht von Portwein. Doch auch in portugiesischen Supermärkten erhält man oft sehr tolle, preisgünstige Weine. Da es leider EU-bedingt ist, ... weiterlesen... »