Nederburg Motorcycle Marvel – Südafrikaner mit Rhône Charakteristik

1. Dezember 2013 von Uli, Südafrika, Keine Kommentare

Mit dem Beginn der Adventszeit wollen wir in den nächsten Wochen ausgefallene Weine mit einem extrem guten Preis-Leistungsverhältnis vorstellen, die wunderbar zu den Braten und anderen kräftigen Fleischspeisen der Weihnachtszeit passen.

Den Anfang machen die Heritage Heroes von Nederburg aus Paarl, in Südafrika. Bereits 1791 gegründet, hat Nederburg bedeutende Pionierarbeit für den Ruf der Weine aus der Kapregion geleistet. Vor vier Jahren hatten wir bereits einen 2007er Pinotage von Nederburg verkostet und waren gespannt was uns heute erwartet.

Heritage Heroes Motorcycle Marvel 2010

Verkostung Nederburg Motorcycle Marvel 2010Wir haben von den  vier Heritage Heroes den Motorcycle Marvel verkostet. Er stammt aus der neuen Premium-Reihe mit der Nederburg jetzt in Deutschland in den Fachhandel geht.

Der aktuelle Weinmacher Razvan Macici, der seit Anfang dieses Jahrtausends alle Weine bei Nederburg vinifiziert, hat zu Ehren des langjährigen Kellermeisters Günter Brözel, der immer mit seiner Maverick die Weinberge abfuhr, den Namen dieses Rotweins ausgewählt.

Rhône-Charekteristik mit südafrikanischem Bumms

Alte Grenache und Carignan Stöcke bilden die Basis, zu denen noch Shiraz Trauben aus einem jüngeren, preisgekrönten Weinstock kommen. Geringe Prozentanteile von Mourverdre und Cinsault runden den Blend noch ab.

Handgepflückt und anschließend auch von Hand verlesen wird in offenen Tanks fermentiert, bevor der Wein 23 Monate in mehrfach belegte französische und rumänische Eiche geht.

Direkt nach dem Öffnen dominieren in der Nase Zeder- und Gewürznoten. Am Gaumen ist vor allem die schöne Würzigkeit mit Zimt, Nelken und Peffer zu schmecken, die geballt auf die Frucht schwarzer Johannisbeeren und Pflaumen trifft.
Der Shiraz sorgt abschließend für Schmelz mit weichen Anklängen nach heller Schokolade. Das ganze Aromengefüge wird noch ausgeprägter,  wenn der Wein bereits einen Tag Luft gezogen hat.

Nicht nur die Auswahl der Rebsorten, sondern auch das Geschmacksbild führt uns in die Rhône. Da jedoch in Südafrika angebaut und vinifiziert, ist der Motorcycle Marvel einen Tacken kräftiger und auch alkoholischer als seine französischen Ebenbilder.

Ein Südafrikaner, wie er sein soll: Kräftig und dicht; dabei saftig im Abgang.
Spannend ist darüber hinaus noch sein Lagerpotential von mehr als 10 Jahren. Und das bei einem Wein, der für viel weniger als gedacht im Handel ist.

 

The Motorcycle Marvel

BewertungSehr gut
TypRotwein
Jahrgang2010
WeingutNederburg
LandSüdafrika
RegionPaarl, Western Cape
Rebsorte(n)Grenache, Carignan,Shiraz
Liter0,75 L
VerschlussHochwertiger Naturkork
Alkohol14,5 %
Tags, , , , , , ,


Beitrag kommentieren

Sie müssen registriert sein, um einen Kommentar zu schreiben.