Die Damen vom Château Haut Guillebot

14. November 2017 von Frank, Frankreich, Kommentare deaktiviert für Die Damen vom Château Haut Guillebot

Dieses Familiengut liegt seit 1790 in weiblicher Hand und wird von Generation zu Generation an die Damen des Hauses weitergegeben. Hier sind die Frauen am Werk und das Wissen und die Leidenschaft für den Weinbau wurde jeweils an die weiblichen Mitglieder der Familie weitergeben.

Marie Christine, die heutige Besitzerin, hat 2006 ihre Mutter Eveline abgelöst. Die Domäne hat heute 57 Hektar Rebfläche und Marie Christine verwaltet sowohl den Weinberg, den Keller als auch den Verkauf. In Vordergrund stehen feine und elegante Weine mit einer weiblichen Handschrift. Das Chateau Haut Guillebot produziert rote, weiße und roséfarbene Bordeauxweine unter zwei Namen: Château Haut Guillebot und Château Montet.

Chateau Haut Guillebot – AOC Entre-Deux-Mers 2016

Chateau Haut Guillebot - AOC Entre-Deux-Mers 2016Der Weisse bestehend aus 80% Sauvignon Blanc und 20% Sémillon, eine Artverwandte von Sauvignon Blanc, die auch häufig zu Sauternes verarbeitet wird. Im Glas ein helles Gelb mit grünen Reflexen. In der Nase etwas Kochbanane, Zitrone und florale Noten nach weissen Blüten mit einer leichten Phenolik. Am Gaumen ein solider Druck mit viel Wärme und eine animierende Frische, die den Speichelfluss anregt. Die Säure ist gut eingebunden und der Wein hat eine gute Balance. Im Finale cremig mit guter Länge nach etwas Süssholz und Pfeffer. Insgesamt Elegant mit feiner Mineralik.

Chateau Montet – Bordeaux Rough 2014

Chateau Montet - Bordeaux Rough 2014Der Blend aus 70% Merlot, 15% Cabernet Sauvignon und 15% Cabernet Franc. Nach der zweifachen Fermentation ruht der Wein für einige Monate im großen Holzbottich, bevor er in die Flasche kommt. Im Glas Tiefrot, ohne Fenster zu bilden. Die Nase fruchtig nach Johannisbeeren, Pflaumen und Himbeere. Solider Druck am Gaumen, die Frucht nach roten Beeren mit einer milden Säure. Das Finale pfeffrig mit zartem Anis und Muskat. Im Gesamten schön cremig und unterhaltend.

Chateau Haut Guillebot – Bordeaux Supérieur Cuvée Prestige 2014

Chateau Haut Guillebot – Bordeaux Supérier Cuvée Prestige 2014Das Cuvée aus 60% Merlot, 40% Cabernet Franc von den ältesten Stöcken des Chateau. Die anschließende Reife in alten Eichenfässern für zwölf Monate geben dem Wein seine gewisse Kompexität. Intensives, tiefes Rot im Glas, auch hier ohne Kirchenfenster. Kräftige rauchige Würze und Cassis im Bukett. An der Zunge Cassis mit ein wenig Käsekuchen. Insgesamt ein elegantes Spiel mit mittlerem Körper und viel Wärme am Gaumen. Im Abgang ein feiner, cremiger Schmelz mit guter Länge nach Pfeffer und Anis. Ein solider BDX der eine gute Geschichte erzählen kann. Ich finde die Weine vom Château Haut Guillebot sind für Ihre Preisklasse gut gelungen. Cheers.

Chateau Haut Guillebot – Bordeaux Supérier Cuvée Prestige

AuszeichnungenGold Medal - Concours International Gilbert & Gaillard
Jahrgang2014
WeingutChateau-Haut-Guillebot
LandFrankreich
RegionBordeaux
Rebsorte(n)60 % Merlot - 40 % Cabernet Franc
Liter0.75
Alkohol13,5%
Tags, , , , ,


Kommentare geschlossen.