Chateau Cissac – Haut Medoc

6. April 2016 von Frank, Frankreich, Kommentare deaktiviert für Chateau Cissac – Haut Medoc

Der Legende nach wurde das Château Cissac auf den Resten einer römischen Villa erbaut. Was in jedem Fall sicher ist, dass das Château Cissac auf eine lange Weinbau-Familientradition zurückblicken kann.

Das Château Cissac liegt nicht weit von der Grenze zu Pauillac und St. Estèphe entfernt, ganz in der Nähe zum Château Mouton-Rothschild. Cissac ist bereits in der fünften Generation im Besitz der Familie Louis Vialard und wird heute von Marie Vialard geführt.

Die 45 Hektar haben ein Terroir aus Kies, Sand, Kalkstein und einige Tonböden. Angebaut werden Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot. Im Durchschnitt sind die Reben 33 Jahre alt und es werden jährlich um die 180.000 Flaschen produziert. Die Maische liegt in Holzbottichen und wird bei kontrollierter Temperatur vergoren und anschließend für vierzehn Monate in Barriques ausgebaut, vovon 30% neues Holz ist.

Chateau Cissac Haut Medoc Bordeaux 2013

Chateau-CissacIn der Farbe tiefes Rot, ist er leicht ölig im Glas. Würzige Nase mit etwas Spiritus und Lack. Ein weicher Körper mit konzentrierter Frucht nach Cassis mit einer belebenden Säure. Er hat druckvolle Tannine, die dem Wein mit einer guten Länge ausstatten. Im Finale Anis, Vanille und einen Hauch Milchschokolade. Ein Wein mit Charakter, der seine Stunden braucht bis er sich voll entfaltet. Wer ihn jetzt schon trinken will sollte also Geduld haben. Ein guter Haut Medoc aus einem schwierigen Jahr, der eigentlich noch einige Jahre in den Keller will.

 

Umgebungskarte

Chateau Cissac Haut Medoc Bordeaux

TypRotwein
Jahrgang2013
WeingutChateau Cissac
LandFrankreich
RegionHaut Medoc Bordeaux
Rebsorte(n)65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot und 5% Petit Verdot
Liter0.75 l
VerschlussNaturkork
Alkohol13%
Tags, , , ,


Kommentare geschlossen.